Mit den Schwesternuhren haben wir eine neue Armbanduhren Kategorie in unserem Shop eingeführt. Doch streng genommen handelt es sich nicht um Armbanduhren, denn man trägt sie nicht am Arm oder Handgelenk, sondern vielmehr an der Arbeitskleidung. Doch was genau das bedeutet erfahren Sie nun in diesem Beitrag.

Was ist eine Schwesternuhr?

Die Schwesternuhr oder auch Krankenschwesternuhr ist eine Uhr, die normalerweise vom Pflegepersonal in Kliniken oder Helferinnen in Arztpraxen verwendet wird. Die Schwesternuhr wird aus Hygienegründen nicht am Handgelenk getragen, sondern an einer kurzen Kette an der Arbeitskleidung befestigt. Schwesternuhren wurden im frühen 20. Jahrhundert vorwiegend im Vereinigten Königreich eingesetzt und aus Hygienegründen als lapel watch oben an der Arbeitskleidung, z. B. Schürze, befestigt. Es gibt auch Varianten, bei denen die Uhr von einer Silikonhülle gehalten wird. Das ermöglicht es, die Farbe an den individuellen Geschmack oder die Farbe der Arbeitskleidung anzupassen. Damit gleicht sie der Taschenuhr, wird aber im Gegensatz zu dieser nicht in der Hosen- oder in der Westentasche mitgeführt, sondern mittels eines Clips oft frei hängend an der Kleidung befestigt. Lokal gibt es den Brauch, dass Schwesterschülerinnen nach dem Examen auch eine Schwesternuhr überreicht wird. Mittels einer persönlichen Gravur oder unterschiedlichen Farben können Krankenschwestern oder Arzthelfer ihre Schwesternuhren untereinander unterscheiden.

Unsere Regent Schwesternuhren

Mit der Einführung der neuen Kategorie in unserem Shop finden Sie dort nun sieben Schwesternuhren von der Marke Regent. Alle Schwesternuhren bestehen aus einer Sicherheitsnadel und einer Metallkette. Darunter befindet sich die Uhr, dessen Zifferblatt um 180 Grad gedreht ist. Die Uhren zeigen Stunde, Minute, Sekunde und helfen außerdem dabei den Puls zu messen. Die Uhren bestehen aus Edelstahlgehäusen und sind verchromt. Sie unterscheiden sich lediglich in Farbe der Kette, des Gehäuses und des Zifferblattes. Die Regent P-27 besteht aus einer silberfarbenen Kette und Gehäuse und besitzt außerdem ein Leuchtzifferblatt mit schwarzen, arabischen Ziffern.