Wenn Kunden nach Standuhren suchen gibt es meistens immer Fragen, die vor dem Kauf geklärt werden müssen. Dieser Umstand ergibt sich daraus, dass Standuhren eine besondere Art von Uhren darstellen. Zum einen nehmen Standuhren aufgrund Ihrer Größe einen besonderen Platz in den Wohnräumen ein. Deshalb müssen diese in besonderer Weise in Bezug auf Holzart und Holzfarbe zu bestehenden Einrichtung passen.

Desweiteren sind die Kosten der Anschaffung für eine Standuhr oft ein besonderes Investment, auf das man gespart hat um sich mit dieser besonderen Uhr ein einzigartiges Schmuckstück zu leisten. Der Preisbereich bei Standuhren liegt bei uns von 600 € bis 8.000 €. Dabei werden die meisten Standuhr Modelle im Preissegment zwischen 2.000 € und 5.000 € verkauft. In dieser Preisklasse erhält man von den renomierten Marken wie Kieninger, Hermle oder AMS sehr hochwertig verarbeitete Standuhren, die mit einem ebenfalls hochwertigen mechanischen Uhrwerk ausgestattet sind.

Die hier verbauten Uhrwerke sind dann entweder mit der Westminster Melodie oder sogar mit einem Dreimelodien Schlagwerk ausgestattet. Diese drei Melodien sind der klassische Westminster, der Whittington oder der St.Michael Schlag. Wahlweise kann der Uhrenfan hier eine Melodie voreinstellen und bei Bedarf auf eine andere umstellen.
Bei fast allen Standuhren sind die Melodien auch ganz auszustellen oder es gibt die sogenannte Nachtabschaltung. Das bedeutet, dass man die Standuhr nur am Tage schlagen hört und diese sich automatisch mit der Nachtabschaltung um 22 Uhr Abends abstellt und gegen 7.15 Uhr Morgens wieder eintstellt. Auf Wunsch schlägt die Standuhr aber auch 24 Stunden durch, wenn es gewünscht ist.

Standuhren beim Fachhändler kaufen

Mittlerweile ist es schwer geworden Standuhren direkt beim Fachhändler anzuschauen und eine Vielzahl an verschiedenen Modellen zu vergleichen. Dieser Umstand rührt daher, dass die Händler dafür viel Platz benötigen, das Investment in Standuhren sehr hoch ist und sich dann letztlich nur rechnet, wenn der Umschlag eine entsprechende Höhe erreicht. Dazu kommt, dass alle Standuhren mittlerweile in mehreren Holztönen angeboten werden.

Wenn ein Kunde sich für ein Modell entschieden hat, möchte er dieses natürlich auch in der Holzart kaufen, die zu seinen Möbeln passt. Früher waren es in der Mehrzahl Eiche rustikal Standuhren und man konnte sich auf diese Holzart mehr oder weniger verlassen. Heute werden Standuhren in sehr vielen verschiedenen Farben und Holzarten verkauft, sodaß es schwer geworden ist den Geschmack vorab näher einzuordnen. Die am meisten verwendeten Hölzer bei Standuhren sind Nussbaum, Kirsche, Eiche in schwarz lackiert, Eiche hell und Eiche rustikal.

Die Standuhren bei Uhren4you.de

Wenn Sie bei Uhren4you.de eine Standuhr kaufen, dann bieten wir Ihnen einen Aufbauservice an, der die Lieferung, den Aufbau und die Erklärung der Uhr umfasst.
Ebenfalls werden die Standuhren erst nach Übergabe an den Käufer bezahlt. Einige Standuhren werden nach Auftrag erst produziert und können dann innerhalb von ca. 4 Wochen nach Bestellung geliefert werden. Damit erkennen Sie, dass es sich hier einesfalls um ein Massenprodukt handelt, sondern um einen Luxusartikel, der besondere Anforderungen verlangt.

Unter der Marke „Meisterstück Standuhren“ finden Sie bei uns sogar vollmassive Standuhren. Diese Modelle werden von unserem Tischlermeister gebaut und mit hochwertigen Uhrwerken der Marke Kieninger bestückt. Das Preis Leistungsverhältniss dieser Uhren ist absolut fantastisch, da diese Uhren sowohl vom Gehäuse als auch vom Uhrwerk den Top-Marken in punkto Qualität absolut gleichwertig sind und das zu einem sehr fäiren Preis.

Wenn Sie eine Standuhr suchen, lassen Sie sich gerne von uns beraten. Schauen Sie sich bei Uhren4you.de um und sprechen Sie uns an. Wir haben bestimmt eine Lösung für Sie.

Merken

Merken

Merken

Merken