Unsere Uhr der Woche ist die Carl von Zeyten CvZ0062RWHM Kniebis Damenarmbanduhr. Die Uhr zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus, weshalb sie ein echter Hingucker ist. Einige dieser Besonderheiten sind zum Beispiel die offene Unruh des Automatikuhrwerks. Aber auch die edle Aufmachung mit den Strass Steinchen ist nicht zu verachten. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr über die Carl von Zeyten Armbanduhr.

Besonderheit der offenen Unruh

Unruh ist die Kurzbezeichnung für ein Unruh-Spirale-Schwingsystem, wie es in vielen mechanischen Uhrwerken verwendet wird. Das Schwingsystem dient als Gangregler für Kleinuhren, also vor allem für Armbanduhren und Taschenuhren, aber auch für Wecker, Wanduhren, Chronometer usw. Vorläufer der Unruh war die Unrast. Die Unruh schwingt mit einer bestimmten Schwingungsdauer bzw. Frequenz um ihre Achse, die durch die beiden Zapfen bestimmt ist. Im Zusammenspiel mit der Hemmung sorgt sie für das abwechselnde schrittweise Anhalten und Freigeben des Räderwerks, das von der Energiequelle der Uhr angetrieben wird. Der schrittweise Ablauf wird durch ein mit dem Räderwerk verbundenes Zeigerwerk angezeigt. Die Idee der Verwendung der Unruh zusammen mit einer Spiralfeder wurde nach einem Vorschlag von Jean de Hautefeuille durch Christiaan Huygens entwickelt, 1675 wurde ihm dafür ein französisches Patent erteilt.

Unsere Carl von Zeyten CvZ0062RWHM

Unsere Uhr der Woche Carl von Zeyten CvZ0062RWHM besitzt ein rosé-goldfarbenes Gliederarmband aus Edelstahl, sowie ein rosé-gold plattiertes Gehäuse. Die rosé-goldene Lünette ist mit vielen kleinen Schmucksteinen besetzt. Das Zifferblatt besteht aus einer großen offenen Unruh und am Rand befindet sich ein schmaler weißer Streifen auf dem rosé-goldfarbene Strichindexe und römische Ziffern zu sehen sind. Das Zifferblatt kann neben Stunde, Minute und Sekunde auch den Wochentag, das Datum und die 24-Stunden-Anzeige zeigen. Durch die vielen Funktionen ist die Uhr auch eine Chronographen Uhr. Auch auf der Krone und den weiteren Knöpfen sitzen größere Schmucksteine. Die Automatikuhr besitzt ein 420 Kaliber und ein Saphir beschichtetes Mineralglas.