Unsere Uhr der Woche ist die Karlsson KA5730 Bücheruhr. Bücher sind schon lange nicht mehr nur Mittel zur Wissensweitergabe, also ein kommunikatives Mittel im Allgemeinen, sondern auch schon lange sind sie Dekorationen die Wohnräume mit Leben und Geschichten füllen.

Tradition des Buches

Ein Buch ist nach traditionellem Verständnis eine Sammlung von bedruckten, beschriebenen, bemalten oder auch leeren Blättern aus Papier oder anderen geeigneten Materialien, die mit einer Bindung und meistens auch mit einem Bucheinband versehen ist. Das Buch ist ein Kulturprodukt, das die Überwindung der Illiteralität zur Voraussetzung hat und die Entwicklung der geschriebenen Sprache zur Grundlage nimmt. Seine Verwendung als kommunikatives Mittel setzt eine Schreibkompetenz bzw. Drucktechnik und Lesefähigkeit voraus.

Ein Ort an dem viele Bücher gesammelt werden, ist die Bibliothek. Dort werden alle Bücher aneinander gereiht und in großen Regalen aufgestellt. So stellt auch unsere Uhr der Woche eine Ansammlung von Büchern dar, die im Regal aufgestellt werden können.

Schreibtisch

Es handelt sich genauer gesagt um eine Tischuhr, die wie drei aufgestellte Bücher aussieht. Das mittlere Buch besitzt die goldfarbenen Zeiger, sowie die Zahlen 12 und 6. Die beiden äußeren, kleineren Bücher besitzen die ausgeschriebenen Zahlen three (drei) und nine (neun) in gold. Die Uhr ist in einem zarten rosa Ton gehalten. Auch das Gehäuse besteht tatsächlich, wie ein echtes Buch aus einer stabilen Pappe. Fühlt sich daher auch so an und riecht wie ein echtes Buch. Ein echter Hingucker für alle Buch Fans! Der Designer dieses Schmuckstücks ist Sjoerd van Heumen.

Verschiedene Varianten der Karlsson KA5730

Falls einen die rosa Töne für die eigenen vier Wände nicht überzeugen, gibt es die Karlsson Uhren auch in verschiedensten Farbtönen. Wie wäre es mit bunt? Dann fallen sie im Bücher-Regal kaum auf und sind ein echter Geheimtipp! Kein Besuch wird so schnell die Uhr im Regal entdecken, wenn Sie danach fragen!