Unsere Uhr der Woche ist ein ganz besonderer Hingucker. Die Seiko SRPE74K1 ist eine Herrenarmbanduhr, die komplett goldfarben ist. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr über Goldschmuck und Armbanduhren und über unsere Seiko Uhr der Woche.

Goldschmuck und Armbanduhren

Goldfarbene Uhren und Schmuck, sowie Echtgold sind schon lange sehr beliebt und können deshalb als zeitlos angesehen werden. Echtgold wurde in früheren Zeiten wegen seiner auffallend glänzenden gelben Farbe metallisch gediegen in der Natur gefunden. Es lässt sich sehr gut mechanisch bearbeiten und korrodiert nicht. Wegen der Beständigkeit seines Glanzes, seiner Seltenheit, seiner scheinbaren Unvergänglichkeit und seiner auffallenden Schwere wurde es in vielen Kulturen vor allem für herausgehobene rituelle Gegenstände und Schmuck verwendet. Der größte Teil des gewonnenen Goldes wird in der Schmuckindustrie verwendet. Goldschmiede verarbeiten Gold und andere Edelmetalle zu Ringen, Ketten, Armbändern und anderem Schmuck. Der Edelmetallgehalt wird durch die Repunze beglaubigt. 1848 stellte Tiffany erstmals Goldschmuck selbst her. Da Echtgold allerdings sehr teuer gehandelt wird, greifen immer mehr Uhren und Schmuckhersteller zu Edelstahl mit einer Goldlegierung und Färben diesen einfach nur goldfarben. So kann sich jeder für wenig Geld schicken und zeitlosen Schmuck leisten, ohne dafür ein Vermögen auszugeben.

Goldschmuck
Gold

Unsere Seiko SRPE74K1

Die Uhr der Woche Seiko SRPE74K1 besteht aus einem goldfarbenen Edelstahl-Gliederarmband und Gehäuse. Sie besitzt eine goldfarbene, einseitig drehbare Lünette mit arabischen Ziffern, sowie einen durchsichtig verschraubten Gehäuseboden. Das Zifferblatt ist ebenfalls goldfarben mit einem weißen Punktindex, der dank LumiBrite im Dunklen leuchten kann. Die Armbanduhr kann neben Stunde, Minute und Sekunde auch das Datum und den Wochentag anzeigen. Das Zifferblatt wird durch ein robustes Hardlexglas geschützt. Das Uhrwerk ist mechanisch und ein besitzt einen automatischen Aufzug, wobei ein Handaufzug auch möglich ist. Die Automatikuhr besitzt ein 4R36 Kaliber mit einer Gangreserve von 41 Stunden und 24 Steine. Die Herrenuhr ist 10 bar wasserdicht und stammt aus der Serie Seiko 5 Sports.