Es ist nicht nur ein Modetrend: Schmuck aus Naturmaterialien sieht großartig aus und ist nachhaltig. Eine nachhaltige Uhr ist heutzutage ein Statement! Mittlerweile gibt es Hersteller von Holzuhren, die ganz genau darauf achten woher ihr Holz kommt und wie die Uhr produziert wird, verzichten dabei auf Plastik und Chemikalien und entwickeln Designs, die sich sehen lassen können! So auch unsere Uhr der Woche, die Holzkern Paris. Erfahren Sie jetzt mehr über diese Holz Armbanduhr und was sie so besonders macht.

Nachhaltige Holzuhren

Der offensichtlichste Grund zuerst: Holz ist ein nachwachsender Rohstoff. Weil es ein Naturmaterial ist, sieht jede Uhr anders aus. Jede Holz Armbanduhr hat ihre eigene Maserung und somit ist sie ein Unikat und keine Stangenware. Darüber hinaus wird bei der Verarbeitung weitaus weniger Energie und Wasser benötigt als bei anderen Materialien.

Nachhaltige Uhren von Holzkern bestehen aus Naturhölzern. Zum Beispiel Walnuss, Rosenholz, Zebranoholz oder Ahornholz. Während Armband und Gehäuse aus Naturholz besteht, wird für das Ziffernblatt auch gerne mal Stein verwendet, was ziemlich cool aussieht. Ein Ziffernblatt beispielsweise aus blauem Sodalith oder Marmor mit einem Gehäuse aus Walnussholz hat schon was. Neben Quarzuhren gibt es bei Holzkern auch Automatik Uhrwerke. Diese kommen von Citizen oder Epson. Von jeder verkauften Uhr fließt 1€ an Aufforstungsprojekte in Nicaragua (Prima Klima) oder in die Beschäftigung von Personen Behinderungen (Caritas Linz).

Natur
Natur
Natur

Unsere Holzkern Paris

Unsere Uhr der Woche ist die Holzkern Paris. Die Damenarmbanduhr besitzt ein braunes Gliederarmband aus Antik-anthrazitfarbenem Edelstahl und Leadwood. Jedes Holzkern Armband ist größenverstellbar. Das Gehäuse und die Lünette bestehen aus demselben Material. Bei dem Zifferblatt handelt es sich um ein grau-braunes, edles Marmor-Zifferblatt mit einem silberfarbenen Strich- und Punktindex. Da es sich um eine mechanische Armbanduhr handelt, kann man auf dem Zifferblatt eine kleine, runde offene Unruh erkennen, die Einblick auf das Uhrwerk gewährt.