Unsere Uhr der Woche ist die Newgate BBUL60R. Diese ist eine ganz besondere Retro Wanduhr und stammt vom britischen Hersteller Newgate der für seine auffälligen Uhren Trends bekannt ist.

Die Newgate Tradition

Die Newgate Tradition reicht zurück in die Zeit als Newgate ein Stadttor im Westen der römisch/mittelalterlichen Stadtmauer von London war. Es lag zwischen dem westlicheren Stadttor Ludgate und dem östlicheren Aldersgate. Von 1188 bis 1902 befand sich am Newgate das berüchtigte Newgate-Gefängnis. Heute steht an dieser Stelle der Strafgerichtshof „Old Bailey“.

Aus Liebe zu Antiquitäten haben sich die Gründer Jim und Cloe die Vintage-Motive zur Aufgabe genommen. Die britische Uhrenmarke Newgate wurde vor über 25 Jahren gegründet. Seither sind sie bei ihrer Recherche über viele alte Uhrwerke gestolpert und fingen an schrullige und einzigartige Wanduhren zu kreieren. Neben Antik-Optik und Vintage Wanduhren gibt es auch Büro-, Küchen- und Tischuhren. Vom Stil her sind sie ganz gemischt und können Klassisch und Modern sein. Der britische Flair bleibt jedoch bei jeder Uhr erhalten.

Der Retrobegriff

Der Ausdruck Retro kennzeichnet in vielen Bereichen gezielt an älteren Traditionen oder Merkmalen anknüpfende Erscheinungen. In diesem Zusammenhang wird auch der Begriff Vintage verhandelt. Der Begriff Retrowelle kennzeichnet eine kulturelle Strömung, die sich als absichtlich rückwärtsorientierte Mode präsentiert. Kunstwerke oder Kulturleistungen werden durch Rückgriffe auf Konzepte oder Stile vergangener Epochen hervorgebracht.