Unsere Uhr der Woche ist die Nextime 3245. Das Besondere an dieser Wohnraumuhr ist, dass ihr Zifferblatt aussieht wie ein Parkettboden. Aber woran genau liegt das? In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über die Geschichte des Parketts und über unsere Uhr der Woche Nextime 3245.

Die Geschichte des Parketts

Holzfußböden sind in Europa seit dem Mittelalter bekannt. Um das 13. Jahrhundert wurden noch rohe Bohlen nebeneinandergelegt, später dann gehobelte Dielen aus Weichhölzern wie Tanne, Fichte oder Kiefer. Aus diesen Bretterböden ging ab dem 16. Jahrhundert das Parkett in seiner heutigen Form als repräsentativer Bodenbelag hervor. Mann begann, Dielen unterschiedlicher Länge einzusetzen und das Holz durch Beizen zu färben. So wurden vorwiegend die Paläste der Monarchien, später auch Patrizierhäuser mit prunkvollen Böden geschmückt.

Seinen Weg in die Wohnhäuser und öffentlichen Gebäude der Bürger fand das Parkett während der Industrialisierung des 19. Jahrhunderts. Es setzte sich statt aus breiten Dielen, aus schmaleren Stäben durch. Seit den 1950er Jahren wurde auch das Handwerk immer professioneller; so gibt es in Deutschland seit den 1970er Jahren den Ausbildungsberuf des Parkettlegers. Heute sind die natürlichen Eigenschaften echten Holzes gefragter denn je – und Parkett wird als hochwertiger Bodenbelag für jede Art von Räumen geschätzt.

Unsere Nextime 3245

Unsere Uhr der Woche ist die Nextime 3245 Romans Vintage Wanduhr. Sie besitzt ein schwarzes Metallgehäuse, welches auch einen Teil des Zifferblattes umschließt. Dieser Teil bildet die schwarzen, römischen Zahlen als Rahmen. Die Zeiger sind vintage und ebenfalls schwarz. Das Zifferblatt besteht aus einem beigen/ hellbraunen Holz welches im Fischgrätenmuster angeordnet ist und deshalb eine Parkettoptik hervorruft. Eine weitere Besonderheit ist, dass es sich um eine geräuschlose Uhr handelt, da sie keinen Sekundenzeiger besitzt. Die klassische Wanduhr lässt sich jetzt wunderbar im Herbst mit warmen Tönen wie rot, braun oder rostbraun kombinieren und schafft eine gemütliche und wohnliche Atmosphäre bei Ihnen zuhause.