Unsere Uhr der Woche sind diese Woche sogar gleich zwei Uhren der Woche! Beide Uhren sind von der Marke Poljot International und stammen aus der Gorbatchov Reihe. Sie sind jeweils limitiert auf nur 250 Modelle. Bei jeder Uhr liegt ein Zertifikat dabei, dem man entnehmen kann um welches Modell der 250 Uhren es sich handelt. Zwei ganz besondere Uhren, die wir heute einmal etwas genauer unter die Lupe nehmen werden…

Die Geschichte zu Gorbatchov

Die Automatikuhren wurden anlässlich des 70. Geburtstags von Michael Gorbatchov als Jubiläumsuhren entwickelt und produziert. Michail Sergejewitsch Gorbatschow ist ein russischer Politiker. Er war von März 1985 bis August 1991 Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU) und von März 1990 bis Dezember 1991 Staatspräsident der Sowjetunion. Am 25. Dezember 1991 trat Gorbatschow als Präsident der Sowjetunion zurück. Neue Akzente in der sowjetischen Politik setzte er mit Glasnost (Offenheit) und Perestroika (Umbau). In Abrüstungsverhandlungen mit den USA leitete er das Ende des Kalten Krieges ein. Er erhielt 1990 den Friedensnobelpreis.

Russland
Russland

Poljot International Gorbatchov Uhren

Die Poljot International 2427.1546511 besitzt ein braunes Lederarmband mit Kroko-Optik. Das Gehäuse besteht aus silberfarbenem Edelstahl, das Uhrglas ist ein kratzfestes Saphirglas. Das Automatikuhrwerk hat eine Gangreserve von 42 Stunden. Auf dem weißen Zifferblatt befindet sich ein rose-goldfarbener Strichindex und ein äußerer Rand mit kleinen arabischen Ziffern. Über dem 12 Uhr Index steht ‘Limited Edition‘. Neben den blauen Zeigern gibt es auch eine Datums- und Wochentagsanzeige.

Die Herrenarmbanduhr bildet außerdem die Fahnen der UdSSR und der Russischen Föderation ab. Außerdem befindet sich auch eine Inschrift auf dem Zifferblatt ‘MICHAEL GORBATCHOV GREAT REFORMER OF XX CENTURY‘. Die Poljot International 2427.1546513 besitzt ein schwarzes Lederarmband mit Kroko-Optik. Die mechanische Armbanduhr ist gleich aufgebaut wie die andere Herrenuhr aus der Gorbatchov Serie. Lediglich Farbe des Zifferblattes und des Lederambandes unterscheiden sich und sind beide schwarz.