Unsere Uhr der Woche ist die Zeppelin 7294-4 Herrenarmbanduhr. Es handelt sich um eine ganz besondere Zeppelin Uhr, die dem Spinnenmann Alain Robert gewidmet ist. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen und was diese Uhr so besonders macht, dann lesen Sie jetzt in diesem Blogartikel nach…

Die Zeppelin 7294-4

Die Zeppelin 7294-4 ist eine Quarzuhr und besitzt ein schwarzes Lederarmband mit roten Ziernähten und einem Lochmuster. Das Edelstahlgehäuse ist silberfarben und Zifferblatt schwarz. Auf dem Zifferblatt kann man ebenfalls eine Art Lochmuster erkenn. Darauf befinden sich weiße arabische Zeiger und Chronographen. In dem unteren Chronographen befindet sich eine Abbildung einer Spinne mit einer roten Schrift ‚Alain Robert‘. Was dies zu bedeuten hat, darauf wird im Folgenden genauer eingegangen. Eine ganz ähnliche Uhr ist die Zeppelin 7294-4KB die optisch genauso aussieht, allerdings ein Kautschukarmband besitzt. Beide Armbanduhren stammen aus der Serie Zeppelin Night Cruise und sind Made in Germany. Außerdem sind beide bis zu 10 bar wasserdicht und besitzen ein Mineralglas.

Der Extremsportler Alain Robert

Die Aufschrift auf der Herrenuhr ist angelehnt an den französischen Freikletterer, der wegen der Besteigung zahlreicher Gebäude ohne Sicherung als Spinnenmann auch außerhalb der Kletterszene bekannt ist. Robert hat bereits mehr als 70 Wolkenkratzer und Monumente in aller Welt erklommen, unter anderem einen in Paris, 1994 einen Wolkenkratzer in New York und am 25. Dezember 2004 in vier Stunden einen 508 Meter hohen Wolkenkratzer. 1997 und 2007 versuchte Robert Türme in Kuala Lumpur zu besteigen, wurde jedoch beide Male auf Höhe des 60. Stockwerks festgenommen.

Alain Robert klettert nicht allein aus sportlichen Motiven, sondern auch im Rahmen von Veranstaltungen. Größter Erfolg in dieser Hinsicht war eine Besteigung mit über 100.000 Zuschauern. Robert will so lange weitermachen, wie es ihm seine körperliche Verfassung erlaubt. „Mir gefällt meine Lebensweise. Ich reise um die ganze Welt und das, was ich tue, erlaubt mir zu leben“, erklärte Robert, der verheiratet ist, drei Kinder hat und in der südfranzösischen Stadt Pézenas lebt.

Klettern
Spinnen