Wir alle haben schon einmal einen Wecker benutzt oder nutzen ihn sogar tagtäglich. Viele brauchen ihn um morgens pünktlich aufzustehen, denn nicht jeder hat eine innere Uhr die einen zuverlässig weckt. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über die verschiedenen Wecker Arten die wir in unserem Shop führen, wie zum Beispiel Digital- oder Funkwecker und wofür diese nützlich sind.

Woher kommt der Wecker?

Damals wie heute gibt es Menschen die Uhren hergestellen. Diese Menschen nennt man Uhrenmacher. Die Uhren damals liefen jedoch nicht mit Batterien, sondern mussten immer wieder aufgezogen werden. Auf jeden Fall hat ein findiger Uhrenmacher einen Mechanismus entwickelt welcher es erlaubt, dass eine Uhr zu einem bestimmten Ton eine Spieluhr abspielen kann.  Somit wurde der erste Wecker erfunden. Im weiteren Verlauf wurde die Technik, gerade mit Erfindung des Stroms, immer zuverlässiger und bezahlbarer. Auf jeden Fall war es so auch möglich, dass selbst Hahn und Kinderlose Menschen jeden Tag zur selben Zeit geweckt werden konnten. Dieses Konzept hat in Deutschland übrigens besonders gut angefangen und es entstand die deutsche Pünktlichkeit. Heute gibt es viele verschiedene Wecker Typen, sodass für jeden das Passende dabei ist.

Die Weckerarten

Schlafzimmer
Hahn

Digitalwecker zeigen die Uhrzeit digital und in arabischen Ziffern an. Meist grenzt sich das Zifferblatt klar von den Ziffern ab, damit es gut lesbar ist. Viele digitale Zifferblätter sind zusätzlich beleuchtet. Ein Beispiel ist der AMS 1300 Digitalwecker in weiß.

Funkwecker kommen in allen Farben und Formen. Sie sind daher so beliebt, da sie die Uhrzeit über ein Funksignal erhalten und daher immer genau, präzise und einfach zu handhaben sind.

Geräuschlose Wecker, meint nicht, dass diese Wecker keinen Weckton haben. Vielmehr, dass Sie geräuscharme Uhrwerke besitzen, die so keine Geräusche beim Ticken von sich geben.

Die größte Auswahl an Weckern in unserem Shop sind die Seiko Wecker. Von ihnen gibt es allerhand Arten, so unter anderem auch Kinderwecker und Reisewecker. Sie überzeugen mit niedlichen Designs.