Unsere Uhr der Woche ist die TFA 35.5057 Tischuhr, welche auch gleichzeitig eine kleine Wetterstation ist. Sie besitzt einige Funktionen und lässt den Anwender einfach Wetterstände ablesen. Besonders praktisch ist diese Uhr für den privaten Gebrauch, wie zum Beispiel in der Küche, kann aber auch durchaus in Büroräumen und auf Schreibtischen aufgestellt werden.

Was ist eine Wetterstation?

Eine Wetterstation ist eine Zusammenstellung verschiedener Messgeräte, die zur Messung meteorologischer Größen und damit der Wetterbeobachtung an einem bestimmten Ort und der Klimaforschung dienen. Wetterstationen werden für staatliche Wettermessungen und Wettervorhersagen – wie die des Deutschen Wetterdienstes – andere Wetterdienste und private Zwecke benutzt. Man unterscheidet allgemein zwischen analogen und digitalen Wetterstationen. Der Deutsche Wetterdienst betreibt 131 hauptamtliche vollautomatische Wetterstationen, ohne Personal. Im Gegensatz dazu sind die 51 Wetterwarten des DWD mit Personal besetzte Messstationen, die umfangreichere Messwerte und Wetterbeobachtungen durchführen. Die älteste noch bestehende Wetterstation ist jene an der Sternwarte Kremsmünster in Oberösterreich. Sie wurde 1762 eingerichtet und hat weltweit die längste kontinuierliche Messreihe.

Wetterstation
Wetter

Unsere Wetterstation TFA TFA 35.5057

Optisch ist die Funktischuhr 15 x 15 cm groß und 295g schwer. Sie besitzt ein schwarzes Kunststoffgehäuse mit einem silberfarbenen Rahmen. Das Display ist schwarz mit weißen arabischen Ziffern und einigen bunten Ziffern. Das Display der digitalen Tischuhr lässt sich in 7 verschiedene Helligkeitsstufen einteilen. Des Weiteren kann man bei diesem Wecker auch einen Alarm einstellen.

Die TFA 35.5057 ist eine Wetterstation. Sie kann die Wetterprognose für 50 Gebiete in ganz Deutschland und für weitere 150 Urlaubsziele anzeigen. Eine Wetterprognose ist immer für 4 Tage und ist unterteilt in vormittags, nachmittags, abends und nachts. Die TFA Station kann neben der Stunde, Minute, dem Datum auch die Temperatur im Innen- und Außenbereich anzeigen, sowie die herrschende Luftfeuchtigkeit im Raum. Im Lieferumfang enthalten ist die Basisstation an sich, sowie ein Temperatursender, Netzadapter, Batterien und eine Bedienungsanleitung.