Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und damit auch die gute Laune. Die berühmten Frühlingsgefühle erwachen endlich aus dem Winterschlaf. Die Menschen lachen wieder, flirten und haben gute Laune. Auch unsere Uhr der Woche, die Sompex 8065 stimmt sich auf den Frühling ein.

Was Frühlingsgefühle mit uns machen

Psychologische Untersuchungen haben gezeigt, dass es die Frühlingsgefühle wirklich gibt. Denn, wenn Sonnenstrahlen auf die Haut treffen, schüttet das Gehirn vermehrt das Glückshormon Endorphin aus. Endorphin ist ein Botenstoff, der in der Hirnanhangdrüse gebildet wird, als Schmerzstiller wirkt und bei positiven Erlebnissen ausgeschüttet wird. Auch die Bildung von Sexualhormonen geht auf die Endorphine zurück. Ein weiteres Glückshormon, das durch das Sonnenlicht stimuliert wird, ist das Serotonin. Es macht den Körper gelassener, ausgeglichener und zufriedener und ist auch als Aktivitätshormon bekannt. Der Gegenspieler des Serotonins, das Schlafhormon Melatonin, wird beim Übergang vom Winter auf den Sommer verringert. Wir fühlen uns wacher und sind aktiver.

Garten
Blumen
Schmetterling

Auch Schmetterlinge und andere frühlingshafte Insekten spielen zu unseren Frühlingsgefühlen bei. Von den Faltern gibt es knapp 160.000 verschiedene Arten und gehören zu den artenreichsten ihrer Insekten-Ordnung. Zahlreiche Schmetterlingsarten sind auf bestimmte Pflanzen und deren Blüten spezialisiert. Dadurch sind die Pflanzen aber auch auf die Falter angewiesen, denn nur sie können die speziell geformten Blüten bestäuben. Es handelt sich um filigrane Wesen, die nicht nur in der Natur eine entscheidende Rolle spielen, sondern auch unser Gemüt aufmuntern und zu einem sonnigen Frühlingstag einfach dazu gehören.

Unsere Frühlingsuhr Sompex 8065

Auch unsere Uhr der Woche, die Wanduhr des Herstellers Sompex stimmt sich in Farbe und Form in den Frühling ein. Die moderne Wanduhr besitzt ein weißes Zifferblatt ohne Indexe. Die Zeiger sind schwarz. An Stelle von drei, sechs, neun und 12 Uhr heben sich kleine Schmetterlinge dreidimensional vom Zifferblatt ab. Unter den weißen Flügeln sind die Schmetterlinge lila-violett und damit sehr zart und frühlingshaft.