Unsere Uhr der Woche ist die Lowell 21497. Es handelt sich um eine klassische Wanduhr aufgrund der verwendeten Materialien, die hauptsächlich aus Holz bestehen. Allerdings ist der verwendete Stil, der Landhausstil, derzeit sehr modern und aktuell. Damit holen Sie sich eine Prise Landluft in Ihre Stadtwohnung! Lesen Sie jetzt warum es sich bei dieser Uhr um eine Landhaus-Stil Uhr handelt und was die Lowell Uhr so besonders macht.

Der Landhaus- Stil

Idyllisch, gemütlich, naturverbunden: Der Landhausstil erobert die Stadtwohnung und wird mit nordischen Elementen modern interpretiert. Natürliche Materialien wie Holz, Rattan, Stein, Keramik und Ton sind typisch für den Landhausstil. Außerdem stehen Baumwolle, Leinen und Leder für handwerkliche Verarbeitung, die ebenfalls charakteristisch für den unkomplizierten Landhausstil ist. Diesen Look vervollständigen gedrechselte Möbel, Antiquitäten und Fundsstücke vom Flohmarkt. In Kombination vermitteln diese Materialien Natürlichkeit, ein wesentliches Element für den Landhausstil.

Zum klassischen Landhausstil passen seine neueren Varianten wie der Vintage-Stil, Shabby Chic, Antik Optik oder der so genannte Used-Look, die den Landhausstil allesamt optisch leichter machen. Diese Stilrichtungen bezeichnen Möbel und Accesoires, die altertümlich beziehungsweise benutzt aussehen oder es tatsächlich sind. Gebrauchsspuren, ausgeblichene Farben und rauhe Oberflächen passen zum Landhausstil und geben traditionellen Möbeln einen aktuellen Anstrich.

Landhaus
Landhaus-Stil
Landhaus-Stil

Unsere Lowell 21497

Unsere Uhr der Woche ist eine Vintage Wanduhr, die ein hellbraunes Holzgehäuse im Durchmesser von 60 cm besitzt. Das Zifferblatt ist auf eine weiß-graue MDF-Holzplatte bedruckt und im Used-Look oder auch Antik-Optik gestaltet. An manchen Stellen sieht es gebraucht und abgenutzt aus, was den modernen Stil ausmacht. Auch die Holz Kombination aus hellbraun und weiß ist typisch für den Landhausstil. Die Ziffern sind groß und arabisch. Die Zeiger und andere Beschriftungen sind ebenfalls schwarz. Auf dem Zifferblatt steht außerdem „Westminster Station Est. 1870 London Clocks No. 1519 Standard Time“ geschrieben. Und damit bekommt die Wanduhr auch einen geschichtlichen Hintergrund.