Unsere Uhr der Woche ist die klassische Wanduhr Terrastudio 6107. Doch diese Wanduhr ist nicht nur klassisch, sie ist zugleich eine Küchenuhr und wurde aus dem Material Keramik gefertigt. Was für den einen gewöhnungsbedürftig sein mag, ist für den anderen ein echtes Schmuckstück. So oder so, eine solche Uhr sieht man nicht alle Tage! Lesen Sie deshalb jetzt nach was diese Uhr so besonders macht.

Eine Uhr aus Keramik

Die Verwendung von Keramik gehört zu den ältesten Kulturtechniken der Menschheit. Aus einer gemischten Masse anorganischer und nichtmetallischer Werkstoffe lässt sich mittels Brennvorgang ein derart vielfältiges Produkt erzeugen, welches heute überall seinen Einsatz findet und nicht mehr wegzudenken ist. Der Begriff Keramik leitet sich aus dem altgriechischen Wort Keramos ab und steht bezeichnend für Ton. Die Zusammensetzung der Tone sowie die Brenntemperatur und die Brenndauer können ganz unterschiedlich ausfallen und somit zu den unterschiedlichsten Endprodukten und ihrer Verwendung führen, in unserem Fall zu einer Keramikuhr. Nicht alle Tonarten können so hoch gebrannt werden, daher wird niedriggebrannter Ton je nach Gebrauchszweck mit einer Glasur überzogen, um so die Wasserundurchlässigkeit zu erreichen.

Keramik
Ton

Unsere Terrastudio 6107

Unsere Terrastudio 6107 besteht aus einer Keramik, der weiß überzogen wurde. Das Gehäuse hat die Form einer kleinen Tafel, rechteckig mit einem Rundbogen, mit den Maßen 20 x 26 x 3cm (H x B x T). Der Keramikplatte wurde ein Quarzwerk angefügt. In der Mitte der Terrastudio 6107 befindet sich ein rundes Zifferblatt das etwas tiefer liegt. Darauf befinden sich braune arabische Ziffern und schwarze Zeiger. Das Zifferblatt wurde aufwendig verziert und lässt es daher zu einer Küchenuhr werden. Man erkennt auf der Terrastudio Wanduhr eine blaue Tasse, einige Backwaren, Getreide und eine braune Mühle. Oberhalb des Zifferblattes wurde ebenfalls Getreide aufgemalt. Diese Wanduhr wurde mit Liebe zum Detail hergestellt und findet daher bestimmt einen Liebhaber für besondere Küchenuhren.