Unsere Uhr der Woche ist die Hermle 01079-030451 Standuhr. Das Besondere an unserer Standuhr ist, dass sie zu den aktuellen AKTIONSMODELLEN gehört! Denn sie ist um 50% von 2.659 Euro auf 1.390 Euro reduziert! Ein unschlagbares Angebot für eine Standuhr dieser Kategorie. Schaue dich in unserem Shop um und erfahre mehr über den Uhrenhersteller Hermle, über die Vorteile einer Hermle Standuhr und natürlich über unsere Uhr der Woche.

Der Uhrenhersteller Hermle

Die Marke Hermle Uhren steht für hochwertige Standuhren, Wanduhren, Tischuhren und Regulateure, und das seit 1922. Die Uhren sind weitgehend in Handarbeit gefertigt und mit interessanten technischen wie optischen Details veredelt. Weltweit erfreuen sich diese Meisterwerke höchster Beliebtheit und repräsentieren Zeit in ihrer schönsten Form. Das Familienunternehmen Hermle hat seinen Ursprung in Gosheim auf der schwäbischen Alb. Die Region gilt als europäischer Ballungsraum für die Zerspanungstechnik und war einst ein Zentrum der deutschen Uhrenindustrie. Noch heute ist sie bekannt für ihren Erfindergeist und Fleiß. Die Großuhren der Hermle Uhrenmanufaktur erfinden die Zeit nicht neu, sicher aber verleihen sie ihr eine unverwechselbare Ästhetik.

Während die klassischen Standuhren – angelehnt an die Wohnräume eines bedeutenden Jahrhunderts – die Kultur und das Lebensgefühl vergangener Zeiten aufleben lassen, stehen die Design-Standuhren von Hermle für Kreativität, Purismus und Innovation.

Unser Aktionsmodell Hermle 01079-030451

Unsere Uhr der Woche ist die Hermle 01079-030451 Standuhr. Sie besteht aus einem teilmassiven Nussbaumholzgehäuse, Glas einem goldfarbenen Pendel. Das Zifferblatt ist Chromfarben mit einem silberfarbenen Zahlenreif und schwarzen Indexen. Außerdem ist die Mondphase oberhalb des Zifferblattes zu sehen. Die Pendeluhr Kensington ist eine klassische Bodenstanduhr mit Lyrapendel und Messingapplikationen. Die Holzuhr hat drei Gewichte und ist im Detail genau und aufwendig gearbeitet. Neben der Nachtabschaltung und der Schlagabstellung schlägt diese Uhr den Westminster Schlag. Das Werk läuft 8 Tage und muss dann neu aufgezogen werden. Über den Kettenzug werden die Gewichte bedient.