Unsere Uhr der Woche ist die Junkers 9.25.01.01.M Damenarmbanduhr. Sie stammt aus der aktuellen Junkers Kollektion und ist eine der wenigen Damenuhren. Die Marke Junkers, die viele Fliegeruhren und Automatikuhren führt, hat in ihrer neuesten Kollektion erstmals Damenuhren mit im Sortiment aufgenommen. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr über die neuen Junkers Uhren und natürlich auch über unsere Uhr der Woche.

Die Marke Junkers

Junkers Uhren sind handgemachte Qualität und Made in Germany. Hugo Junkers war der bedeutendste Industrielle des deutschen Verkehrsflugzeug- und Flugmotorenbaus seiner Epoche und einer der wegweisenden Luftfahrt-Pioniere weltweit. Er gründete 1895 in Dessau die Firma Junkers & Co. und war bis 1932 Eigentümer der Junkers Motorenbau GmbH und Junkers Flugzeugwerk AG. Anfänglich als Konstrukteur von Gasthermen bekannt, entwickelte Junkers als Hochschullehrer und Forscher, Ingenieur und Unternehmer grundlegende Erkenntnisse im Flugzeugbau, wie Ganzmetallbau und gewellte Struktur. Daneben stellte sein Konzern auch Flugmotoren her. Die Junkers Uhren bestechen durch ihre schlichten, aber dennoch extravaganten Flieger-Designs.

Uhren der Marke Junkers werden all diejenigen begeistern, die sich besonders zur Luftfahrt und Fliegerei und deren aufregenden Geschichte hingezogen fühlen. Am 3. Februar 2009 feierten Luftfahrt- und Technik-Begeisterte in aller Welt ein ganz besonderes Jubiläum: Vor 150 Jahren, am 3.Februar 1859, wurde er der geniale Erfinder als Sohn eines Webereibesitzers in Rheydt geboren.

Die Junkers Neuheiten

Die weiteren Junkers Neuheiten sind überwiegend Herrenarmbanduhren. Viele von ihnen sind Fliegeruhren, Quarzuhren und einige Automatikuhren. Drei weitere schöne Beispiele sind die Junkers  9.03.01.02.M, die Junkers 9.16.01.03.M und die Junkers  9.14.01.12.M.

Unsere Junkers 9.25.01.01.M

Unsere Uhr der Woche Junkers 9.25.01.01.M ist eine Quarzuhr mit dem Miyota GL36 Uhrwerk und sie besitzt ein rosé-goldfarbenes Milanaisearmband aus Edelstahl. Das Edelstahlgehäuse ist ebenfalls rosé-goldfarben gehalten, das Zifferblatt hingegen ist dunkelblau. Die Zeiger und der Strichindex sind soé-goldfarben, sowie die drei arabischen Ziffern. Die Junkers Uhr ist besonders zeitlos und elegant.