Servicehotline Mo bis Fr unter 0541/8004967

100 Tage Rückgaberecht

30 Tage Tiefpreisgarantie

Gratis Garantieverlängerung

EnglishFrancaiseSvenskaItalianoEspanol

Waidzeit Holzarmbanduhren Kaufberatung

Waidzeit Uhren Holzarmbanduhren Made in Austria

Waidzeit ist ein junges Familienunternehmen aus dem steirischen Ennstal in Österreich. Bei der Produktion der Uhren wird großer Wert auf die Liebe zum Detail und regionale Partnerschaften gelegt. Inspiriert durch die Natur, werden Uhren durch die sorgfältige Verwendung hochwertiger Naturmaterialien zu einem einzigartigen natürlichen Produkt. Heimische Hölzer, Loden und Leder fließen in die einzigartigen Designprodukte ein und machen jede einzelne Waidzeit Uhr zu einem besonderen Naturprodukt. Waidzeit Uhren sollen ein Stück alpines Lebensgefühl in Kombination mit der Schönheit der Natur vermitteln.

Das Unternehmen sucht immer wieder neue Werkstoffe für ihre einzigartigen Waidzeit Uhren. So haben sie zum Beispiel die Uhren der neuen Kollektion aus Barriquefässern gefertigt. Diese wurden mehrere Jahre in Frankreich und später in Österreich für die Weinreifung verwendet. Fässer, in denen vormals Wein gelagert wurde, werden zu einzigartigen Waidzeit Uhren verarbeitet. Der persönliche und individuelle Charakter der Eichenfässer fließt in die Uhren ein und machen diese zu einzigartigen Schmuckstücken. Waldzeit Uhren verbinden die Liebe zur Natur mit der Liebe zum Wein.

Waidzeit Uhren weisen eine Vielfalt an unterschiedlichen Holzarten auf:

Der Werkstoff Holz für Armbanduhren

Holzarmbanduhren sind naturbelassen und unbehandelt. Durch die nachhaltige und innovative Produktion von Holzuhren können sehr individuelle und attraktive Designs entwickelt und produziert werden. Die Variation der Holz Uhren reicht von Ahorn-, Eben- und Sandelholz bis hin zu Mahagoniholz. Nicht umsonst wächst die Anzahl der angebotenen Modelle kontinuierlich. Insbesondere die Marken Holzkern, Laimer und WeWood schaffen immer wieder individuelle und einzigartige Uhren aus Holz.

Holz passt sich seinem Umgebungsklima an. In feuchter Umgebung oder bei Kontakt mit Wasser nimmt Holz Feuchtigkeit auf und kann sich dabei ausdehnen. Man spricht bei dem Holz davon, dass es arbeitet. Daher sollten Sie es grundsätzlich vermeiden, ihre Uhr beim Duschen oder Schwimmen zu verwenden. Kurzfristiger, leichter Kontakt mit Wasser ist aber hingegen unbedenklich. Sie dürfen dabei aber niemals vergessen, dass es sich bei den Waidzeit Uhren um Holzarmbanduhren handelt und diese somit keine Fehler aufweisen. Der natürliche Rohstoff macht jede Uhr zu einem Unikat. Deswegen gleicht keine Waidzeit Uhr einer anderen.

HiddenGarantie